Impressum & Datenschutz

Taufkirchener Tafel

c/o Christine Schick
Nussbaumstraße 1
84416 Taufkirchen (Vils)
Tel. 08084 949822 (Tafelladen, Anrufbeantworter)
www.taufkirchener-tafel.de
Die Taufkirchener Tafel ist Mitglied im Bundesverband Tafel Deutschland e. V. sowie im Landesverband Tafel Bayern e. V. und handelt unter der Trägerschaft des Caritasverbandes der Erzdiözese München und Freising nach den Tafel-Grundsätzen.
 
Kreisgeschäftsleitung des Caritas Zentrums Erding:
Barbara Gaab
Verantwortlich für Inhalte:
Organisations-Team der Taufkirchener Tafel

Bankverbindung

Spendenkonto:

Caritas-Verband München-Freising

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE84 7002 0500 8850 0007 06

BIC: BFSWDE33MUE

Verwendungszweck: Tafel Taufkirchen G706 415725

 


Fragen / Anregungen zur Website:
taufkirchener-tafel noreply@spam.no t-online.de

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben hier Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner führen.

 

 

Wir wahren die Grundsätze der seite Mai 2018 geltenden DS-GVO.

Die Grundsätze der DS-GVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind in Art. 5 Abs. 1 DS-GVO festgelegt und beinhalten im Wesentlichen folgende Verpflichtungen:

Personenbezogene Daten müssen

a)    auf rechtmäßige Weise und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet werden;

b)    für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke erhoben werden und dürfen nicht in einer mit diesen Zwecken nicht zu vereinbarenden Weise weiterverarbeitet werden;

c)     dem Zweck angemessen und erheblich sowie auf das für die Zwecke der Verarbeitung notwendige Maß beschränkt sein („Datenminimierung“);

d)   sachlich richtig und erforderlichenfalls auf dem neuesten Stand sein; es sind alle angemessenen Maßnahmen zu treffen, damit personenbezogene Daten, die im Hinblick auf die Zwecke ihrer Verarbeitung unrichtig sind, unverzüglich gelöscht oder berichtigt werden;

e)    in einer Form gespeichert werden, die die Identifizierung der betroffenen Personen nur so lange ermöglicht, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist;

 

f)      in einer Weise verarbeitet werden, die eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten gewährleistet, einschließlich Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust, unbeabsichtigter Zerstörung oder unbeabsichtigter Schädigung durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen („Integrität und Vertraulichkeit“)

Technische Unterstützung:

Olivier Kleine
Mediendesign
Rotheweg 170c
33120 Paderborn